rotkreuzkurs-eh-fortbildung-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK
betriebliche Erste Hilfe FortbildungErste Hilfe Fort-Bildung

Rotkreuzkurs EH Fortbildung (BG)

Ansprechpartner

Stefan Pawlik

Tel: 05251 130 93-37
erstehilfe(at)drk-paderborn.de

Raum: 15

Neuhäuser Straße 62-64
33102 Paderborn

Rotkreuzkurs EH Fortbildung (BG) Foto: P. Citoler / DRK

Die Erste Hilfe Fortbildung ist ein Auffrischungs- und Vertiefungslehrgang für Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Der Kurs richtet sich sowohl an Betriebshelfer als auch an alle generell an Erste Hilfe Interessierten. Außer für Betriebshelfer gibt es keine gesetzliche Vorschrift, dass Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt werden müssen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) empfiehlt jedoch, spätestens alle zwei Jahre erneut einen Kurs zu besuchen.

Im Kurs werden in Theorie und Praxis die wichtigsten lebensrettenden Maßnahmen wiederholt und vertieft. Zudem ist es möglich, auf bestimmte Erfahrungen der Ersthelfer und betriebsspezifische Themen einzugehen.

Erste Hilfe Kurse zur Zeit des Corona Virus

Zu Ihrer und unserer Sicherheit haben wir einige Änderungen eingeführt.

  • Reduzierung auf 14 Teilnehmende pro Kurs
  • Aufteilung der Teilnehmenden in 2er Gruppen
  • Teilnahme als Einzelperson ist wieder möglich, wir empfelen aber eine zweite bekannte Person (Familie oder Bekannte) zum Kurs anzumelden und mit dieser die praktischen Übungen durchzuführen

  • Praktische Übungen finden nur in  2er Gruppen statt (zusätzliches Übungsmaterial wird von uns gestellt)
  • Maskenpflicht während der praktischen Übungen und während des Aufenthalts auf Fluren und Treppen im Haus
  • Keine Verpflegungsausgabe, bitte versorgen Sie sich selbst
  • Anmeldung Online

    Aufgrund des erhöhten Desinfektionsaufwandes müssen wir die Teilnahmegebühren auf 45€ anheben.

 

Wiederaufnahme der EH Kurse für betriebliche Ersthelfende

Ab dem 01.06.2020 können auch wieder betriebliche Ersthelfende an den Erste Hilfe Kursen teilnehmen.

Zur Zeit bieten wir aber nur Erste Hilfe Grundausbildungen an, diese können aber auch anstelle einer Fortbildung genutzt werden.

Kostenübernahme

Wir sind durch die Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger (BG und UVT) ermächtigt, die Erste-Hilfe-Ausbildungen für betriebliche Ersthelfer durchzuführen. In vielen Fällen werden die Kosten durch die für Sie zuständige BG bzw. UVT übernommen.

Für die meisten Berufgenossenschaften erhalten Sie nach der Anmeldung eine vorausgefülltes Abrechnungsformular an die angegebene Firmenmailadresse, welches nur noch von den Teilnehmern, der Firma unterschrieben und mit einem Firmenstempel versehen werden muss.

Dieses Formular bitte am Kurstag im Original der Lehrgangsleitung geben.

Ein Blankoformular bekommen Sie hier.

Besonderheiten:

  • BG Nahrungsmittel und Gastgewerbe
    Sie müssen dort einen Gutschein beantragen, Link
  • BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
    Die Ausbildung muss vorab beantragt werden, Link
  • UK NRW: Es müssen im Vorfeld Gutscheine beantragt werden, Link
  • UVB: zusätzlich zum Formular, muss die Kostenübernahme im Vorfeld benatragt werden, Link

Kurse im Unternehmen oder Verein

Alle Lehrgänge bieten wir bei einer Gruppenstärke von mindestens 10 Personen auch bei Ihnen im Unternehmen/Verein an. 

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte zwecks Terminvereinbarung.

Termine & Anmeldung

In der folgenden Übersicht können Sie sich verbindlich für einen unserer Lehrgänge anmelden.

Sollte Ihnen die Teilnahme trotz Anmeldung nicht möglich sein, melden Sie sich bitte rechtzeitig vor Lehrgangsbeginn ab.

Bei Nichtabmeldung oder nicht rechzeitiger Abmeldung stellen wir Ihnen die Teilnehmergebühr in Rechnung.

Wir behalten uns vor, Lehrgänge rechtzeitig im voraus abzusagen, falls Mindestteilnehmerzahlen nicht erreicht werden sollten.

Getränke und Verpflegung sind in der Kursgebühr nicht enthalten.

Aktuell werden keine Kurse dieses Typs für die Online-Anmeldung angeboten.